geographischen Eigenschaften

Lage:

Mitteldalmatinische Insel im Adriatischen Meer, 42°58'N; 17°08'E (Stadt Korčula), 1270 Meter von der Küste entfernt, 49 nautische Meilen südwestlich von Dubrovnik, 57 nautische Meilen südöstlich von Split, 250 nautische Meilen von Venedig entfernt, 250 nautische Meilen von Korfu entfernt.
Fläche: 276 qkm; sechstgrößte Insel Kroatiens
Länge: 47 km
Breite: 8 km
Länge der Küstenlinie der Insel: 182 km
Anzahl von Inseln im Korčula Archipel: 50


Meerestiefe rund um der Insel: 20 to 75 m
Höhe: 568 m (Klupca Gipfel) Bodenstruktur: Kalkstein, Dolomitgestein und Mergel Composition of the soil: lime-stone, dolomite and marl
Relief: hüglige Insel mit zahlreichen kleinen Feldern
Meeresströmungen:rund um der Insel 1-2 Knoten, im Pelješac Kanal bis 3 Knoten
Salzhaltigkeit des Meeres: 38 Promille
Schnee: 2-5 cm, einmal in 3-5 Jahren



Gewässer: es gibt keine Oberflächengewässer

Wind: Im Winter wehen hauptsächlich Jugo (warmer und feuchter südöstlicher Wind) und der kalte und trockene Bura Wind, und im Sommer der erfrischende südwestliche Maestral sowie zahlreiche leichte thermische Winde.

Gezeiten: 30 cm




webkamera - MEERESQUALITÄT STRÄNDE - WETTERVORHERSAGE

KORCULA WEBKAMERA


Livestream aus Korčula - Veliki Revelin Eingang in die Altstadt


MEERESQUALITÄT

Bewertung entsprechend den Kriterien festgelegt in der Verordnung über die Qualität von Badegewässern und der EG Richtlinie über die Qualität der Badegewässer und deren Bewirtschaftung.
Klicken Sie in allen Gegenden von Korčula

WETTERVORHERSAGE


Durch Klicken erhalten Sie eine ausführliche Wettervorhersage