Žrnovo - Postrana

žrnovo

Žrnovo ist 4 km von Korčula entfernt und gehört zur Gemeinde Korčula.

In der Nähe von Žrnovo liegen die neuentstandenen Ortschaften am Meer gelegen:
Medvinjak, Žrnovska Banja, Vrbovica, Oskorušica sowie zahlreiche Buchten in Richtung Lastovo und Mljet («defora»).

Die malerische Ortschaft Žrnovo besteht aus vier Weilern - Brdo, Prvo selo, Kampuš und Postrana.


Vorschaubilder

Žrnovo - Island Korčula
Žrnovo - "St. Martin"
Žrnovo - Island Korčula
Postrana
Žrnovo - Island Korčula
Kampuš
Žrnovo - Island Korčula
Košićev Zaglav

brdo, prvo selo, kampuš, postrana

Jede von diesen Ortschaften zeichnet sich aus durch atemberaubende und märchenhafte Naturschönheiten, die rurale Architektur, den geschützten Naturpark Kočje, zahlreiche Legenden und Volksüberlieferungen.
Das gesamte Gebiet um Žrnovo ist sehr geeignet für Tagesausflügler und Wanderer und dadurch entwickeln sich auch andere Arten von touristischen und insbesondere gastronomischen Angeboten.
Der Schutzpatron von Brdo ist der Heilige Antonius, 13. Juni; von Postrana der Heilige Rochus, 16. August; von Prvo Selo Mariä Geburt am 08. September und von Kampuš der Heilige Martin am 11. November.

petar šegedin



Žrnovo – Postrana ist der Geburtsort von Petar Šegedin, eines der größten kroatischen Schriftsteller der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.


Alle zwei Jahre finden in der Stadt Korčula und im Geburtsort Žrnovo «Petrar Šegedin Tage» statt.


In Postrana wird am 16. August, den Feiertag des Heiligen Rochus, der Schwerttanz Moštra, aufgeführt.

sich erinnern



Besonderheiten in Žrnovo:

Römerstraße, Marmont Straße, alt-kroatisches Flechtwerk auf der Kirche des Friedhofs des Heiligen Veit, geschützte Steineichenbäume, Bilin kok Klippe, Jakas Höhle, Kočje,

gastronomische Spezialität «žrnovski makaruni», traditionelle Veranstaltung im August «makarunada» - Makkaroni Workshop, Zubereitung und Degustation, an denen die gesamte Ortschaft Žrnovo und alle Gäste von Korčula teilnehmen.
Žrnovo - Šilotov Zaglav

Wir empfehlen

1

Sie sollten auf jeden Fall "Žrnovski makaruni" kosten – lokale Spezialität

2

Alle zwei Jahre können Sie in der Stadt Korčula und im Geburtsort Žrnovo «Petar Šegedin Tage» besuchen.