SEHEN & TUN

ERKUNDEN SIE DIE STADT KORČULA - REISEROUTEN (1, 2, ODER 7 TAGE)


Erleben Sie die Stadt Korčula! Mit ihren kulturellen Sehenswürdigkeiten und beliebten Aktivitäten im Freien, ausgezeichnetem Essen und Weinen sowie wunderschönen Stränden bietet Korčula einen Zufluchtsort und eine Flucht vom Alltagsstress! Je nach Ihren Interessen und der Dauer Ihres Aufenthalts haben wir verschiedene Optionen ausgewählt, die Ihnen helfen, Ihren Aufenthalt auf unserer schönen Insel zu planen. Wenn Sie geführte Touren bevorzugen, haben die lokalen Experten einzigartige Touren ausgearbeitet, um Ihnen die Traditionen und Lebensweisen der Einheimischen der Insel zu zeigen.
Spazieren Sie durch die Straßen der Stadt Korčula und bewundern Sie eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Mittelmeerstädte, die für ihre städtische Architektur bekannt ist.

Tipps, um den Ruhm der jahrhundertealten Traditionen der Stadt Korčula zu entdecken

Tip 01

KTHEDRALE DES HL. MARKUS UND SCHATZKAMMER DER KATHEDRALE

Vom Glockenturm der Kathedrale des Hl. Markus, die den Hauptplatz überblickt, bieten sich herrliche Aussichten über die Stadt, deren Struktur einer Fischgräte ähnelt. Unter dem steinernen Ziborium in der Kathedrale befindet sich ein Altarbild des venezianischen Renaissance-Meisters Jacopo Tintoretto aus dem Jahr 1550. Wenn Sie die Schatzkammer der Kathedrale besuchen, können Sie eine einzigartige Sammlung erkunden, die viele Kunstwerke und archäologische Funde umfasst.

Kathedrale des Hl. Markus und Schatzkammer der Kathedrale
Tip 02

STADTMUSEUM KORČULA

Erfahren Sie mehr über die Geschichte, die Bedeutung und die kulturellen Errungenschaften der Stadt Korčula durch 11 Sammlungen, die im Stadtmuseum ausgestellt sind. Wussten Sie, dass der Alltag der Inselbewohner schon seit 1214 den Bestimmungen des Statuts der Stadt und der Insel Korčula unterlag?

Stadtmuseum Korčula
Tip 03

INTERPRETATIONSZENTRUM MARCO POLO

Besuchen Sie das neu eröffnete Interpretationszentrum Marco Polo und erfahren Sie mehr über den berühmtesten Mann von Korčula und Weltentdecker, der im Jahr 1298 unter den Stadtmauern von Korčula gefangen wurde.

Interpretationszentrum Marco Polo
Tip 04

RITTERSPIELES MOREŠKA, KUMPANIJA AND MOŠTRA

Verpassen Sie nicht die Aufführungen des Ritterspieles Moreška sowie der Schwertkampftänze Kumpanija, der in Pupnat, Čara, Smokvica, Blato und Vela Luka aufgeführt wird, und Moštra, der in Žrnovo auf der Insel Korčula aufgeführt wird.

Ritterspieles Kumpanjija
Tip 05

IKONENSAMMLUNG

Die religiösen Traditionen der Stadt Korčula sind mit Bruderschaften verbunden: Die Bruderschaft Allerheiligen (1301), die Bruderschaft des Heiligen Rochus (1575) und die Bruderschaft des Heiligen Michael (1603). In der Halle der Bruderschaft Allerheiligen können Sie sich den liturgischen Schmuck, die typischen Kerzen und die Ikonensammlung aus dem Krieg um Kreta ansehen.

Ikonensammlung
Tip 06

ARCHIPEL DER STADT KORČULA

Genießen Sie die kurze Bootsfahrt zur Insel Badija. Die natürlichen Strände auf den nahe gelegenen kleinen Inseln ("Škoji") im Archipel der Stadt Korčula werden Ihnen ein Gefühl der Entspannung und Wohltat vermitteln, erzählen aber auch die Geschichte der tausendjährigen Tradition der Steinmetzkunst. Liebhaber von Sandstränden werden begeistert sein von den Stränden auf Lumbarda, erreichbar mit dem regelmäßigen Busverkehr, mit dem Boot oder durch Wanderungen durch Olivenhaine und das Feld der einheimischen Grk Weinsorte.

Franciscans monastery Badija Korčula
Tip 07

WANDERN & RADFAHREN NACH ŽRNOVO

Zahlreiche Pfade durchkreuzen die Insel, und bilden ein Netzwerk durch Oliven Heide und Weinberge, wohlriechende Landschaften geeignet für Wanderungen und Radfahrten.
Wählen Sie Aktivitäten im Freien in allen Jahreszeiten: Wanderungen begleitet von berauschenden Düften der aromatischen Kräuter in den Frühlingsmonaten, durch reife Pošip Weinberge oder vollgehangene Olivenbäume im Herbst. Das interessanteste Wandergebiet ist "Kočje", ein Naturschutzgebiet mit dem höchsten Schutzgrad in der Republik Kroatien. Die fruchtbaren Felder in der Nähe von Žrnovo sind von Schotterstraßen durchkreuzt, und die bekannteste ist die Alte Straße oder Marmont Straße in Richtung Pupnat, als ursprüngliche Route der ältesten Straße über die Insel Korčula.

Wandern & Radfahren Nach Žrnovo
Tip 08

ČARA

Das fruchtbare Čarsko Feld ist die Heimat der besten Pošip Weine. In den Weingütern in Čara können Sie Pošip im ursprünglichen Ambiente dieses berühmtesten Weins aus Korčula kosten.

Čarsko feld - Pošip weine
Tip 09

RAČIŠĆE

Nach Besichtigung der Stadt Korčula (Rundgang durch die Altstadt von Korčula), entdecken Sie eine der schönsten und romantischsten Inseln.
Von der Stadt Korčula aus, entlang der Nordküste, finden Sie eine Reihe von Buchten: Medvinjak, Žrnovska Banja, Vrbovica, Tri Žala, Oskorušica und Kneže. Račišće, ein malerisches Dorf mit jahrhundertealter maritimer Tradition, liegt in einer wunderschönen Bucht, 12 Kilometer von der Stadt Korčula entfernt.

Račišće
Tip 10

PUPNAT

Vom kleinsten Ort der Insel, Pupnat, auf der Straße nach Čara am Meer entlang, erreichen Sie den größten Kieselstrand der Insel in Pupnatska Luka.
Verpassen Sie nicht, einen der vielen ländlichen Bauernhöfe zu besuchen, die ein reichhaltiges Angebot an traditionellen Gerichten aus einheimischen Lebensmitteln anbieten.

Pupnatska luka - Korčula
Tip 11

ADRENALIN

Falls Sie auf der Suche nach Adrenalin sind, sind Segeln, Kitesurfen, Tauchen oder Kajakfahren die richtige Wahl für Sie. Für Anfänger empfehlen wir Tauch- und Segelschulen, und lokale Experten haben einzigartige Touren zusammengestellt, um Sie der Tradition und dem Lebensstil der Inselbewohner näher zu bringen.

Korčula adventure, sport and fun